Neuigkeitenarchiv

  • DAF XF ist „Master Truck of the Year 2016“

    Der DAF XF 460 FT Super Space Cab wurde mit der prestigeträchtigen Auszeichnung „Master Truck of the Year 2016“ bedacht. Der XF verdiente sich die Auszeichnung dank seiner herausragenden Gesamteffizienz und dem exzellenten Fahrkomfort. Ohne das umfassende Netzwerk an hochprofessionellen DAF Trucks Partnern in Europa wäre die Wahl des XF zum „Master Truck of the Year 2016“ nicht denkbar.

  • DAF Trucks auf der IAA 2016 in Hannover

    Produktinnovationen stärken „DAF Transport Efficiency“

    „DAF Transport Efficiency“ ist das Leitmotto von DAF bei der IAA 2016, die vom 22. bis 29. September in Hannover ihre Pforten öffnet. DAF Trucks stellt sein komplettes branchenführendes Produkt- und Serviceangebot vor und präsentiert die effizientesten Transport-Rundumlösungen mit der höchsten Rendite pro Kilometer. Das neue, innovative Flotten-Managementsystem „DAF Connect“ dient der Optimierung von Flotteneinsätzen sowie Fahrleistungen und sorgt dadurch für eine höhere Logistikeffizienz. Darüber hinaus werden innovative Verbesserungen an den zuverlässig-sparsamen PACCAR-Motoren PX-5 und PX-7 vorgestellt. Sie sorgen für die perfekte Balance zwischen Kraft, Drehmoment und Kraftstoffeffizienz und verschaffen den erfolgreichen Baureihen CF und LF höchste Wirtschaftlichkeit für den Lieferverkehr. Auch der auf der IAA 2016 erstmals präsentierte Innovationstruck verweist auf die DAF Transport Efficiency-Philosophie und somit auf eine langjährige Tradition von DAF, sich als Hersteller zu einer sauberen Umwelt und zur maximalen Wirtschaftlichkeit zu bekennen.

  • DAF XF gewinnt ‘Fleet Truck of the Year’ Award

    Der DAF XF wurde im Rahmen des renommierten „Motor Transport Awards“ in London zum 6. Mal in den vergangenen 9 Jahren zum „Fleet Truck of the Year 2016“ gewählt. Der Preis wurde DAF bei einer offiziellen Zeremonie überreicht, an welcher 1.600 Vertreter führender Transportunternehmen teilnahmen.

  • Stephan Rettenmund wird Dritter im Finale des “European DAF Technician of the Year” Wettbewerbs.

    Europas bester DAF Mechaniker ist Adam Baker aus Grossbritannien

    Stephan Rettenmund (36) von der Graf Nutzfahrzeug AG schlug sich beim grossen Finale des „European DAF Technician of the Year“ hervorragend und belegte nach hartem Wettbewerb den dritten Platz. Als bester DAF Mechaniker Europas ging Adam Baker (31, GB) aus dem Finalentscheid hervor.

  • DAF feiert den Abschluss des 100.000en MultiSupport Vertrages

    DAF MultiSupport Reparatur- und Wartungsverträge werden immer beliebter. Nun wurde in Eindhoven der 100.000ste MultiSupport Vertrag feierlich an die französische SUEZ-Gruppe übergeben.

  • „EcoTwin“ nimmt an EU Truck Platooning Challenge teil

    Ein Konsortium aus DAF Trucks, TNO, NXP und Ricardo nimmt gemeinsam unter den Namen „EcoTwin“ an der EU Truck Platooning Challenge teil. Organisator der am Mittwoch, 6. April, stattfindenden Veranstaltung ist das niederländische Ministerium für Infrastruktur und Umwelt. Ziel der Challenge ist das Erlangen behördlicher Genehmigungen für umfangreiche europaweite Kolonnentestfahrten mit elektronisch gekoppelten Lkw („Platoons“). Das Platooning ermöglicht ein sehr dichtes Auffahren in Lkw-Konvois, was sich positiv auf den Kraftstoffverbrauch und damit auf die CO2-Emissionen, die Sicherheit und den Verkehrsfluss auswirkt.

  • Nater ist neuer DAF Servicepartner

    Partnerschaftlich, engagiert, flexibel: ab sofort profitieren alle DAF Besitzer in der Ostschweiz von den drei Kernwerten der Nater Gruppe. Der Standort Staad SG ist seit 1. Januar 2016 offiziell DAF Servicepartner.

  • Preston Feight ist neuer Vorstandsvorsitzender von DAF N.V.

    PACCAR Inc., der Mutterkonzern von DAF Trucks N.V., gibt bekannt, dass Preston Feight zum 1. April 2016 den Vorstandsvorsitz von DAF Trucks N.V. übernimmt. Preston Feight folgt auf Harrie Schippers, der zukünftig als stellvertretender PACCAR Senior Präsident am Konzernhauptsitz in Seattle (USA) für DAF Trucks und PACCAR Parts fungiert.

  • 50 Jahre DAF Produktion in Belgien

    DAF Achsen und Fahrerhäuser aus Belgien setzen seit 50 Jahren Qualitätsstandards

    DAF Trucks in Oevel (Westerlo, Belgien) eröffnete sein Fahrerhauswerk vor 50 Jahren. Heute ist DAF Trucks Vlaanderen N.V. eine führende und ultramoderne Produktionsstätte, die in den letzten 15 Jahren kontinuierliche Investitionen von etwa € 600 Millionen verzeichnet hat. Derzeit produzieren mehr als 2.200 Mitarbeiter 200 Fahrerhäuser und 450 Achsen pro Tag für die beliebten Modellreihen DAF XF und CF. Die Tatsache, dass DAF in Westerlo jetzt € 100 Millionen in eine komplett neue Fahrerhaus-Lackiererei investiert, zeigt das Vertrauen des Lkw-Produzenten in die Zukunft seiner Produktionsstandorte in Belgien.

  • DAF baute 2015 seine Marktposition weiter aus

    DAF Trucks konnte 2015 seine gute Marktposition weiter ausbauen, der Marktanteil von DAF Fahrzeugen im Schwerlastbereich über 16 Tonnen (EU 28 + 2) ist 2015 auf 14,6 % gestiegen. „Wir haben ein Wachstum in fast allen wichtigen Märkten“, so Richard Zink, Mitglied des DAF-Vorstands und verantwortlich für Marketing & Vertrieb. „Wir bieten bessere und sparsamere Lkw als jemals zuvor an. Das ist der wichtigste Grund für unser Wachstum.“

  • DAF produziert 400.000. Truck in Leyland (GB)

    die britische Schwestermarke Leyland Trucks produzierte im November das 400.000ste Nutzfahrzeug seit 1980. Das Jubiläums-Fahrzeug, eine DAF XF 460 FTP Sattelzugmaschine, wurde an den Kunden Carr’s Flour aus Silloth in der englischen Grafschaft Cumberland übergeben:

  • Wichtige Personalia bei der DAF Trucks (Schweiz) AG

    Daniel Heller ist neuer Country Parts Manager für die Schweiz und Österreich. Bernard Steurer wechselt als Sales Manager für die Schweiz und Österreich in den Vertrieb.

  • Stephan Rettenmund gewinnt das Schweizer Landesfinale des „DAF Technician of the Year“

    Stephan Rettenmund von der Graf Nutzfahrzeug AG gewinnt das Schweizer Landesfinale des „DAF Technician of the Year“.

    Stephan Rettenmund von der Graf Nutzfahrzeug AG gewinnt das Schweizer Landesfinale des „DAF Technician of the Year“.

  • DAF stellt nun auch den LF als flüsterleisen „Silent“ vor

    Nach dem erfolgreichen Start der XF und CF Silent Modelle enthüllt DAF nun auch den besonders leisen Verteiler-Lkw auf Basis des LF. Das neue Modell wurde speziell für den städtischen und regionalen Verteilerverkehr in Bereichen entwickelt, in denen abends und nachts Lärmschutzauflagen gelten:

  • DAF Transport Efficiency – jetzt auch für Busse & Reisebusse

    Mit dem Angebot eines DAF LF Fahrgestell-Moduls für Kleinbusse zeigt DAF Components auf der Busworld in Kortrijk auf. Auch als Lieferant von Komponenten und Modulen für Busse ist alles auf „DAF Transport Efficiency“ ausgerichtet.