Vermeidung von Kosten 

Zusätzliche Reparaturen an Ihrem Lkw sind niemals gut. Sie kosten nicht nur mehr Geld, sondern bedeuten auch, dass Ihr Lkw unnötigerweise ausfällt. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu vermeiden: mit der vorbeugenden Wartung.

Wie kann ich Lkw-Kosten vermeiden?

Die Mehrzahl aller ungeplanten Lkw-Stillstandszeiten kann durch vorbeugende Wartung vermieden werden. Prognosen und Risikoeinschätzungen können die Wahrscheinlichkeit unnötiger Stillstandszeiten minimieren, was sowohl Zeit als auch Geld spart.

DAF-Knowledge-Base-Costs-and-Prices
 

Anzeichen erkennen

Zur Vermeidung zusätzlicher Kosten gehört die frühzeitige Erkennung von Problemen: eine wiederholt entladene Batterie, eine defekte Heizung oder eine Warnmeldung, die immer wieder auf dem Armaturenbrett angezeigt wird – alle oben genannten Faktoren können zu Pannen führen.

 
Preventing costs truck

Regelmäßige Wartung

Die wirksamste Methode, solche Situationen zu verhindern, ist die regelmäßige Wartung. Mit einem DAF-Wartungsvertrag decken Wartungsinspektionen nicht nur die zum jeweiligen Zeitpunkt vorliegenden Probleme ab, sondern es kann dabei auch die Wahrscheinlichkeit künftiger Probleme eingeschätzt werden.

 

Teile präventiv austauschen

Reagieren Sie frühzeitig auf die Signale. Wenn beispielsweise eine Batterie in der Regel etwa drei Jahre hält, sollten Sie sie nach zweieinhalb Jahren austauschen lassen. Das kann zwar den Anschein unnötiger Kosten haben, letztendlich ist es jedoch wesentlich kostengünstiger, als wenn Sie einen halben oder gar einen ganzen Tag Betriebszeit verlieren.

 

Die Vorteile im Überblick

Vorbeugende Wartung sorgt für:

  • Weniger Ausfallzeiten und damit weniger Ausgaben
  • Optimaler Zustand des Lkws
  • Besseres Kostenmanagement
 

Noch Fragen?

Sie möchten Rat zur regelmäßigen Wartung oder zu einem der Wartungsverträge? Ihr DAF-Partner gibt Ihnen gern nähere Auskünfte dazu.

 
Zurück zur Wissensdatenbank