Austausch eines Lkw-Multiriemens

Es gibt viele Reparaturen, die Sie als Fahrer selbst durchführen können, aber es ist nicht ratsam, einen Multiriemen im Alleingang auszutauschen –
diese Aufgabe ist technisch etwas zu kompliziert.
Wir empfehlen daher dringend, den Riemen von Ihrem DAF-Partner professionell austauschen zu lassen.


 

Gründe für einen Austausch des Multiriemens

In Anbetracht der hohen jährlichen Laufleistung eines Lkw muss der Multiriemen einiges aushalten. Die Belastung auf dem Riemen sowie die unterschiedlichen Witterungsbedingungen verursachen Verschleiß. Aus diesen Gründen ist es wichtig, den Multiriemen rechtzeitig und als Präventivmaßnahme austauschen zu lassen.

Replacing timing belt truck

Warum kann ich den Multiriemen nicht selbst austauschen?

Ein falsch eingesetzter Multiriemen kann Ihre Sicherheit unterwegs erheblich gefährden. Sein Austausch ist daher keine schnelle und unkomplizierte Aufgabe, es sei denn, Sie sind professioneller Mechaniker. Normalerweise ist es am besten, den Riemen von einem anerkannten Fachmann wie etwa Ihrem DAF-Partner austauschen zu lassen, für den so etwas zu den Routineaufgaben gehört.

 

Woran erkenne ich, wann mein Multiriemen ausgetauscht werden muss?

In Ihrem Fahrerhandbuch steht die Anzahl der Kilometer oder Jahre, nach denen der Multiriemen ausgetauscht werden muss, je nachdem, was zuerst eintritt. Wenn Sie regelmäßige Wartungsprüfungen von einem DAF-Partner durchführen lassen, kann dieser das für Sie im Auge behalten. Wenn Sie in der Zwischenzeit während der Fahrt ein klapperndes Geräusch hören, sollten Sie sich umgehend mit Ihrem DAF-Partner in Verbindung setzen.

 

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Austausch des Multiriemens haben, hilft Ihnen Ihr DAF-Partner gerne weiter. Wenn Sie unterwegs Hilfe benötigen, wenden Sie sich an den International Truck Service. Die dortigen Mitarbeiter helfen Ihnen gern dabei, Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

 
Zurück zur Wissensdatenbank