Mein Lkw zeigt einen Fehler an: Was nun?

Im Grunde gibt es nur einen einzigen Rat, wenn auf dem Armaturenbrett eine Fehlermeldung erscheint: Wenden Sie sich umgehend an Ihren DAF-Partner, um das sofort überprüfen zu lassen. Wenn Sie weiterfahren, ohne sich um die Fehlermeldung zu kümmern, kann die Sicherheit gefährdet sein.

Was sind die häufigsten Fehler?

Statistisch gesehen werden die meisten Fehler von defekten Glühlampen oder durchgebrannten Sicherungen verursacht. Das Problem sollte behoben sein, sobald diese Teile korrekt ausgetauscht wurden. Wird die Fehlermeldung weiterhin angezeigt, liegt das Problem wahrscheinlich an einer anderen Stelle.

 

Welche Risiken bestehen, wenn ich weiterfahre, obwohl ein Fehler vorliegt?

Da die Software bei neuen oder fast neuen Fahrzeugen immer komplexer wird, empfiehlt es sich in den meisten Fällen, eine Fehlermeldung von einem anerkannten DAF-Partner überprüfen zu lassen, selbst dann, wenn die Meldung offensichtlich auf ein geringes Risiko hinweist. Wenn sich der Fehler auf ein Problem mit dem Motor, dem Bremssystem oder der Kupplung bezieht, kann die Sicherheit erheblich gefährdet sein.

 

Was soll ich im Falle eines Fehlers tun?

Wenn Sie den Fehler nicht sofort ermitteln oder beheben können, wenden Sie sich an Ihren DAF-Partner oder, wenn Sie weit von zu Hause entfernt sind, an die Experten des International Truck Service. Sie müssen Maßnahmen ergreifen, um schwerwiegende Folgen zu vermeiden.

 
 

Noch Fragen?

Haben Sie weitere Fragen zu Fehlermeldungen, oder wird bei Ihrem Lkw zurzeit ein Fehler angezeigt? Ihr DAF-Partner steht für sachkundigen Rat jederzeit zur Verfügung.

Zurück zur Wissensdatenbank