The-search-for-the-International-DAF-Driver-Champion-starts-now-02

DAF Trucks sucht den besten Lkw-Fahrer von Deutschland

Die Suche nach dem „International DAF Driver Champion“ beginnt

 
Download
  • 23 April 2019
  • Frechen
 

Wer ist der beste Lkw-Fahrer Deutschlands? Und wer ist Europas bester Fahrer? Die DAF Driver Challenge 2019 wird dies in den kommenden Monaten zeigen. Der Wettbewerb, der in 28 Ländern ausgetragen wird, gipfelt im September dieses Jahres in einem spektakulären internationalen Finale. Dort werden wir erfahren, wer das Zeug zum „International DAF Driver Champion 2019“ hat.

 

Nur ein ausgezeichneter Fahrer ist in der Lage, das gesamte Effizienzpotential aus einem Truck herauszuholen. Er oder sie weiß, wie man aus jedem Tropfen Kraftstoff die maximale Leistung herausholt. Wie man Fracht während der Hauptverkehrszeit sicher und pünktlich transportiert. Und wie man sein Fahrzeug in einem Top-Zustand hält. Gleichzeitig kennt sich ein guter Fahrer in den gesetzlichen Vorgaben aus wie in seiner Westentasche, sichert seine Ladung im Handumdrehen und passt sich jedem Wetter und jeder Art von Lkw an. Mit anderen Worten: Ein ausgezeichneter Trucker kennt sein Handwerk.

Der entscheidende Unterschied

Die „DAF Driver Challenge“ besteht aus drei Etappen. Sie beginnt mit einer Bewerbung, in der sich der Fahrer bzw. Bewerber vorstellt und erklärt, warum er der richtige für die Challenge ist. Fahrer können sich entweder selbst bewerben, oder sie können von ihrem Arbeitgeber, Kollegen oder sogar einem Händler über drivers.daf.com/de-de nominiert werden.

Internationales Finale in Luxemburg

Nur die Besten der Besten werden dazu eingeladen, am landesweiten Deutschland-Wettbewerb teilzunehmen. Der nationale Sieger qualifiziert sich für das internationale Finale – das am 28. und 29. September auf dem Goodyear-Prüfgelände in Luxemburg stattfindet –, er wird unter allen Bewerbern ausgewählt, sein Land zu vertreten.

Ein Wettbewerb für jeden Trucker

Da DAF den besten Fahrer aus ganz Deutschland sucht, ist die Teilnahme an der „DAF Driver Challenge“ selbstverständlich für alle Trucker offen – es spielt keine Rolle, welche Lkw-Marke sie fahren.

Erst ein guter Fahrer zeigt, was in einem guten Truck drinsteckt

Richard Zink, Direktor Marketing und Vertrieb und Mitglied der Geschäftsführung von DAF Trucks: „Bereits seit Jahrzehnten bauen wir Lkw, die marktführenden Fahrerkomfort bieten und über eine breite Palette von Fahrtechnologien verfügen, die den Fahrer tagtäglich unterstützen. Aber es ist letztendlich der Fahrer, der das wahre Potenzial eines Fahrzeugs freisetzt. Deshalb fordern wir alle Trucker auf, ihre besonderen Fähigkeiten am Steuer unserer ausgezeichneten Fahrzeuge unter Beweis zu stellen.

 

The-search-for-the-International-DAF-Driver-Champion-starts-now

>

 

Presseansprechpartner

: Rutger Kerstiens
Corporate Communications Department

Tel.: +31 (0)40 214 4191
E-Mail: rutger.kerstiens@daftrucks.com